The Stimulators Blog...

Blog von Peter vom: 11.11.2017

Unsere neue unplugged-Live at Kunstsalon CD hat eine tolle Besprechung im IN-Magazin bekommen. Ihr könnt sie unter News - Pressespiegel anschauen.

Wir freuen uns auf das Konzert im Münchner Ampere am Sonntag. See you there. Zum Pressespiegel

Blog von Peter vom: 30.10.2017

Hallo Stims Fans, es gibt eine neue Live unplugged CD von uns. Ab sofort bei office@stims.de bestellbar. Für unser letztes unplugged Konzert in der Tiefstollenhalle in Peisseberg am 27.10. haben wir im Münchner Merkur und im Weilheimer Tagblatt eine tolle Kritik bekommen: "Genial" schrieb die Journalistin. Zum Pressespiegel

Blog von Peter vom: 06.08.2017

Hammer Konzert in Sonthofen beim Alpenfestival. Stimulators in Hochform, Wetter fantastisch und dann ein Alpinartiger Wolkenbruch, dass auf der Bühne 3 cm hoch das Wasser stand. Konzert 30 Minuten unterbrochen und die Bühne elektrisch sicher gemacht dann gings weiter. Jetzt hängt das Equipment im Lager zum trocknen. We rocked the place and we got out of there alive. Gig was a success. Amen!

Blog von Peter Schneider vom: 17.05.2017

Schöner Bericht von Bernhard Königer über unser unplugged Konzert in Lauterbach:

The Stimulators gaben am Samstag vor ausverkauften Haus ein unplugged Konzert in der alten Schule in Lauterbach. Die Formation um den Bandgründer Peter Schneider ist seit 20 Jahren aufeinander eingestimmt und wird in Kürze ihr siebtes Album veröffentlichen. Von Rio über Kalifornien nach Jamaika und zurück, so könnte man die musikalische Reise beschreiben, auf die die Stimulators die hochbegeisterten Zuhörer entführten. Eine ganze Reihe musikalischer Stilrichtungen vergangener Tage gespielt im ureigenen Stimulators-Sound vereinten Reggae, Latin, Jazz und Blues zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis, das die knapp 90 Besucher in Hochstimmung versetzte.
Der für Konzerte umgebaute Schulraum war voll besetzt und es brauchte nur wenige Gitarrensounds bis der Funke übersprang zu diesem hautnahen, unmittelbaren Musikerlebnis. Neben dem Weltklasse-Standbassisten Uli Lehmann begeisterte besonders der Jazztrompeter Florian Sagner die Zuhörerschaft mit seinen atemberaubenden Improvisationen. Das Publikum honorierte die Spielfreude der Musiker mit jubelndem Applaus. Wieder einmal präsentierte sich das Lauterbacher alte Schulhaus als Ort mit besonderer Veranstaltungsatmosphäre. Geprägt vom Ambiente dieses liebevoll renovierten Hauses strahlten die Musiker und das Publikum gleichermaßen nach diesem schönen Abend.
Geteilte Freude ist doppelte Freude. Der Förderverein alte Schule Lauterbach e.V. hat beschlossen, ab sofort je € 0,50 pro verkaufter Eintrittskarte aller Veranstaltungen dem Förderverein InFa – Internationale Familienhilfe e.V. für Schulprojekte im afrikanischen Senegal zu spenden. Was in unseren Augen wenig erscheinen mag, wird in Afrika viel bewirken können: mit € 1,50 kann vor Ort ein Schul- oder Kindergartenplatz für einen Monat bezahlt werden. Von dieser Spendenidee begeistert, entschlossen sich am Samstag die Musiker der Stimulators dazu, das Spendenprojekt zusätzlich mit je € 1,- pro verkaufter CD des Abends zu unterstützen. Zusammen mit einer Privatspende kamen am Samstag Abend so insgesamt € 80,- Spendengelder zusammen. Von diesem Geld kann der Schul- oder Kindergartenbesuch für ein ganzes Jahr für 4 Kinder gezahlt werden. Britta Nolte vom Förderverein InFa e.V. war überwältigt und dankbar für diese Hilfsbereitschaft.

Blog von Peter vom: 04.03.2017

Für unser letztes Konzert in Mühldorf haben wir viel Lob bekommen.
Mühldorfer Anzeiger: Die geniale Band spielte in Originalbesetzung. Wenn man in Musikerkreisen von "tight" spricht, meint man genau das, was hier so selbstverständlich praktiziert wurde.

Die ganze Kritik findet ihr bei Tour / Pressespiegel

Blog von Peter vom: 19.11.2016

Grossartiges Konzert gestern im Münchner Schlachthof. Volles Haus und super Stimmung. Die Urbesetzung der Stimulators war in Höchstform! Danke an meine fantastischen Bandkollegen und die Leute im Hintergrund die mir bei der Konzertorganisation geholfen haben. Roland Schreiber, Quirin und Claudia am CD Stand, Nick Drechsel am Mischpult und Frank hat tolles Lichtdesign gemacht. Danke auch für die fantastischen Gitarren und Bässe von Hans K., die mitlerweile die ganze Band spielt und den Trompetenbauer Josef Patermann, der dem Flo seine Hörner tuned. Und vor allem Danke an unser tolles Publikum.

Blog von Peter vom: 12.03.2016

Hier sind Kommentare zu unserem neuen Stimulators Image Film:

Renate:Bläsersatz und Talkbox kommen immer gut, Contrabass hät ich gerne noch gesehen. Aber alles in allem sehr attraktive Mischung - viel Erfolg!

Anke: Lieber Peter, sehr gelungene Aufnahmen und Pressestimmen, sehr professionell! Noch lebendiger wäre es, wenn mehr jubelndes und tanzendes Publikum dazwischen geschaltet wäre, so sieht man nicht so gut, wie ihr die Leute umhaut!

Sandy: Very well done - Grrreat sound ???

Ludwig: Schon cool!






Blog von Peter vom: 05.03.2016



Phantastisches Konzert im Alten Bahnhof gestern Abend. Neben mir (mit Mikro) steht Marcel, der Flüchtling aus dem Senegal, dem wir einen Moment später ( Oli greift schon danach) ein neue Gitarre übergeben die das Stimulators Publikum in Gelting, Windisch Eschenbach und Markt Redwitz/ Waldershof gespendet hat. Viele Dank an Euch! Möge Marcel wunderbare Musik damit machen und diese Welt damit ein kleines bißchen besser machen. Das ist unser Wunsch...

Fantastic show last night in the packed house at the Stimulators concert at Alter Bahnhof. Steinebach. Next to me ( with microphone) is Marcel a refugee from Senegal whom we present with a new guitar ( singer Oliver Stephan already reaches for it) that the Stimulators concert audiences in Gelting, Windisch Eschenbach & Markt Redwitz in Bavaria, Oberpfalz & Frankonia Germany donated. Thanks to them and may Marcel make beautiful music with it to make this world a little better...

Blog von Peter vom: 02.03.2016

Es gibt eine neue Presse-Kritik (bei Tour Pressespiegel) über unser ausverkauftes Konzert im Schafferhof in Windisch Eschenbach am letzten Wochenende. Auch das Konzert am Freitag, den 04.03. im Alten Bahnhof in Steinebach ist bereits ausverkauft. Für Burghausen gibt es aber noch Karten.

Blog von Peter vom: 03.02.2016

So die Elektrischen Gitarren bekommen neue Saiten, die Bläser ölen ihre Mechaniken. Die Stims machen sich bereit für den Alten Speicher in Ebersberg. Nach dem super Konzert im Village freuen wir uns jetzt auf Ebersberg.


Es gibt noch mehr .... Alles anzeigen